DE

3D-Druck für Bildungsinstitute

Als einzigartiges Lernwerkzeug verbessern 3D-Drucker das Lernerlebnis, indem sie Schüler zum Erstellen von 3D-Objekten motivieren.Standard-3D-Drucker verfügen jedoch über keine Sicherheits- und Kontrollfeatures für Schulen.
3D-Druck für Bildungsinstitute

CHALLENGES & BENEFITS

KOSTEN- UND ZUGRIFFSKONTROLLE
KOSTEN- UND ZUGRIFFSKONTROLLE
Der Grund dafür, dass Schüler und Studenten häufig keinen Zugang zu 3D-Druckern haben, sind die schwer kontrollierbaren Kosten.
3D-Drucker von Y Soft können öffentlich zugänglich aufgestellt werden, da nur autorisierte Schüler und Studenten über ihre Ausweiskarten oder ihre Anmeldeinformationen auf das Gerät und die 3D-Modelle zugreifen können. Berichte stellen Daten zur Verwendung des Druckers und den verbrauchten Materialien bereit.
SICHERHEIT
SICHERHEIT
Stellen Sie die Sicherheit der 3D-Modelle während des Druckens und danach sicher.
Da die Klappen verriegelt sind, kann nur der Auftragsbesitzer den Auftrag anhalten, beenden oder abbrechen oder die Klappe öffnen. Der Auftragsbesitzer erhält eine E-Mail, wenn das 3D-Objekt fertig ist, und eine Webcam ermöglicht die Remoteüberwachung des Druckfortschritts.
FEHLENDE TECHNISCHE FÄHIGKEITEN
FEHLENDE TECHNISCHE FÄHIGKEITEN
Bei Studenten wie auch bei Lehrkräften sind unter Umständen nicht die erforderlichen technischen Fähigkeiten vorhanden, um 3D-Drucker korrekt bedienen zu können.
Die intuitive Oberfläche machen die Verwendung der 3D-Drucker von Y Soft sehr einfach. Die Verwendung im Bildungsbereich stand bei der Entwicklung im Vordergrund. Daher sind keine besonderen technischen Fähigkeiten und keine Vorkenntnisse im Bereich 3D-Druck erforderlich.
RECHTFERTIGEN VON INVESTITIONEN
RECHTFERTIGEN VON INVESTITIONEN
Ein 3D-Drucker ist eine große Investition, und der ROI muss nachgewiesen werden.
Berichte müssen die 3D-Drucke sowie die Kosten der einzelnen Druckaufträge präzise widergeben. Die Kosten, die verbesserten Ergebnisse der Studenten sowie ein gesteigertes Engagement und bessere Optionen für kostenpflichtiges Drucken tragen zum ROI bei und decken die laufenden 3D-Druckkosten.
UNTERSTÜTZUNG FÜR BILDUNGSINSTITUTE

UNTERSTÜTZUNG FÜR BILDUNGSINSTITUTE

Da Schulen den 3D-Druck verstärkt als Lernwerkzeug einsetzen, ist es wichtig, dass sie eine sichere und umfassende Lösung wählen. YSoft be3D eDee verwaltet und überwacht Kosten und ermöglicht es so, dass Bildungsinstitute das Lernerlebnis verbessern und zukünftige Generationen motivieren und interessieren.

EXPLORE OUR 3D PRINTING SOLUTION FOR EDUCATION

INSPIRING THE NEXT GENERATION WITH YSOFT BE3D EDEE

Workflowlösungsplattform I

YSOFT SAFEQ – EINE WORKFLOWLÖSUNGSPLATTFORM

YSoft SafeQ wurde als Plattform entwickelt. Heute basiert die Plattform auf den drei Säulen Druckverwaltung, Dokumenterfassung und 3D-Druckverwaltung.

Unsere Lösungen sind in Suiten verpackt, die Ihnen maximalen Wert bieten. Jedoch können auch einzelne Module erworben werden, damit Sie nur für das zahlen, was Sie auch wirklich benötigen. Wenn Sie Module einer anderen Suite hinzufügen, zahlen Sie niemals zweimal für Module, die in mehreren Suites enthalten sind.

Die Suites oder Module der YSoft SafeQ-Plattform werden als Dauerlizenzen oder als flexibler Abonnementservice angeboten.

HABEN SIE INTERESSE AN Y SOFT-PRODUKTEN?

Kontaktieren Sie uns über den folgenden Link, und erfahren Sie mehr über die Optionen, die für Sie und Ihre Anforderungen im Bildungsbereich am besten geeignet sind.
US